Willkommen auf der Website der Zug Musikschule



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Kursprogramm 2019/2020


"Man hört Musik nicht nur mit den Ohren; man spürt sie im ganzen Körper, im Geist und im Herzen". Mit diesem Motto von Emile Jaques-Dalcroze möchten wir Ihnen Musik auf vielfältige Art und Weise näherbringen.

Hören Sie Musik in unserer Konzertreihe "Musik verstehen", spüren Sie der Musik im Kurs "Singen über Mittag" nach, bilden Sie sich in der Musiktheorie weiter oder bringen Sie mit "Griechischer Musik" ein Hauch von mediterranem Flair in Ihr Herz. Probieren Sie unverbindlich Ihr Lieblingsinstrument in einer Schnupperlektion aus oder finden Sie in unserem breit gefächertem Angebot den Kurs, welchen Sie schon immer besuchen wollten.
Wir freuen uns auf Sie!

 
 






ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

Teilnahme
Die Freien Kurse stehen grundsätzlich allen interessierten erwachsenen und jugendlichen Personen offen, welche die zum jeweiligen Kurs angegebenen Bedingungen (Alter, Vorkenntnisse) erfüllen.

Anmeldung
Anmeldungen werden schriftlich bestätigt und in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Die Anmeldung für Jugendliche benötigt die Unterschrift der erziehungsberechtigten Person. Nach Ablauf der Anmeldefrist wird die definitive Durchführung des Kurses bestätigt. Damit wird die Zahlung des Kursgeldes fällig.

Abmeldung
Abmeldungen haben schriftlich an das Sekretariat der Musikschule der Stadt Zug zu erfolgen und werden mit CHF 30 Bearbeitungsgebühr verrechnet. Treffen Abmeldungen nach Ablauf der Anmeldefrist ein, wird die gesamte Kursgebühr fällig, es sei denn, der Kursplatz kann anderweitig besetzt werden.

Durchführung
Sollte der Kurs ausgebucht sein oder abgesagt werden, wird dies spätestens nach dem Anmeldetermin schriftlich mitgeteilt.

Versicherung
Die Musikschule der Stadt Zug übernimmt keine Haftung für Personen- und/oder Materialschäden, die von den Kursteilnehmenden verursacht werden oder während des Kursunterrichts entstehen.