Willkommen auf der Website der Zug Musikschule



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken

Musik verstehen! "Leben und Tod"

18. Feb. 2020
20.00 Uhr

Ort:
Musikschulzentrum - Singsaal
Bundesstrasse 2
6301 Zug


Die kommentierte Konzertreihe "Musik verstehen" hat bereits eine längere Tradition an der Musikschule Zug. Dieses Jahr stehen die Konzerte unter dem Thema "Leben und Tod".

Leben und Tod im Liedschaffen von Franz Schubert

Musik von Franz Schubert
Cornelia Stäb, Gesang; Jan Schultsz, Klavier und Kommentar

Schuberts Lieder enthalten neben ihrer Schönheit für die Zeit ihrer Entstehung sehr viel Neues, Originelles, Faszinierendes, aber auch Verstörendes. Sie sprechen keineswegs auf abstrakte, sondern viel mehr auf sehr persönliche Weise zu uns. Diese Qualität ist wohl mitverantwortlich, dass uns seine Musik noch immer bewegt, wachrüttelt, erfüllt und zu tiefst berührt. Erhalten Sie einen Einblick in seine musikalische Welt.

Sie sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Sie!


Dokumente