Willkommen auf der Website der Zug Musikschule



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Abschlussfest Kadettenmusik

Am Donnerstag, 27. August traf sich die Kadettenmusik Zug auf dem Areal des Schulhauses Herti, um das wegen der Corona-Pandemie verschobene Abschlussfest nachzuholen. Der Anlass wurde vom KMZ-Vorstand eigenständig und hervorragend organisiert und konnte - nicht nur dank des schönen Wetters – auch corona-konform durchgeführt werden.

Kaum hatten alle ihren für diesen Abend fixen Platz an einem der draussen auf dem Schulhausplatz aufgestellten Tische gefunden, wurde Wurst vom extra hingekarrten Festgrill mit Brot und Salat serviert. Auch ein Dessert in Form von Frucht-Spiessli durfte nicht fehlen. Nach der Verpflegung fanden dann nebst einem legendären Lotto-Match (oder war’s doch Bingo??) mit äusserst exklusiven und «kadetten-spezifischen» Preisen auch einige «Ehrungen» statt:

So wurden die zum Teil langjährigen Mitglieder, die im Sommer 2020 aus der KMZ austreten, verabschiedet und ihnen mit einem Diplom für ihren Einsatz gedankt.

Die abtretenden Vorstandsmitglieder Lena Hausheer, Sophie Steinle und Enrico Bösch wurden für ihre Verdienste mit einer speziellen Holz-Ehrentafel Marke Eigenbau ausgezeichnet.

Wie jedes Jahr wurde die Verleihung des Kadetten-Oscars mit grosser Spannung erwartet.

And the Oscar goes to…  -  Lena Hausheer!

Die Gewinnerin des Slow Melody Pokals 2020 heisst Emily Flammer. Herzliche Gratulation!

Zu guter Letzt wird auch der Leiter der Big Band der KMZ, Linus Amstad, verabschiedet.

Die KMZ dankt Linus für seine herausragende Arbeit als Leiter, für die grossartigen gemeinsamen Erlebnisse und nicht zuletzt für die daraus entstandenen freundschaftlichen Beziehungen mit tosendem Applaus. Auch Linus erhält eine Ehrentafel mit eingeprägter Widmung sowie ein spezielles, altehrwürdiges Kadetten-Shirt, das zum Schluss des Abends noch von allen Kadettinnen und Kadetten signiert wird.


Linus Amstad, Sophie Steinle, Lena Hausheer und Enrico Bösch
Linus Amstad, Sophie Steinle, Lena Hausheer und Enrico Bösch mit ihren Abschiedsgeschenken
Datum der Neuigkeit 8. Sept. 2020
zur Übersicht