Willkommen auf der Website der Zug Musikschule



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Covid 19 - Aktuelle Informationen ab 2. November 2020

Der Bundesrat hat an der Sitzung vom 28. Oktober 2020 weitere schweizweite Bestimmungen gegen die schnelle Ausbreitung des Coronavirus erlassen. Mit den folgenden Massnahmen tragen wir dazu bei, die Zahl der Kontakte unter den Menschen zu reduzieren und leisten damit einen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie. Unser oberstes Ziel ist es, den Präsenzunterricht zu sichern.

EINZELUNTERRICHT
Unterricht bis und mit Sek Stufe I (bis 16 Jahre)

  • Unterricht nach den bisher geltenden Massnahmen (Abstands- und Hygieneregelungen)
  • Lehrperson und SuS können im Unterricht die Virenschutzwand einsetzen oder/und eine Schutzmaske tragen
  • Stosslüften nach 15 Minuten

Unterricht ab Sek Stufe II / Lehrlinge / Erwachsene (über 16 Jahre)

  • Es gelten die bestehenden Abstands- und Hygieneregeln
  • Lehrperson und SuS müssen im Unterricht die Virenschutzwand einsetzen oder/und eine Schutzmaske tragen
  • Beim Eintreten tragen SuS Masken bis der Unterrichtsplatz eingenommen ist
  • Stosslüften nach 15 Minuten

ENSEMBLEUNTERRICHT

Grundsätzlich dürfen Ensembles bis 15 Mitgliedern nach den bisher geltenden Massnahmen (Abstands- und Hygieneregelungen) ihre Proben durchführen. Daher gilt ab 2. November 2020 bis mindestens zu den Weihnachtsferien:

  • Es finden keine Proben (inklusive Registerproben) statt für: Kadettenmusik, Prima Banda, Zuger Jugendorchester, Schülerorchester
  • Weiterhin proben dürfen: Happy Strings, Brassolino, Brass Kids, Holzwürm, Woodkids und alle weiteren Ensembles mit bis zu 15 Mitgliedern
  • Der Jazzworkshop findet statt
  • In Bandproben darf jeweils nur eine Person singen (bei mehreren Gesangspartien muss abgewechselt werden)

CHOR

Es finden keine Proben oder Konzerte der Chöre der Zuger Singschule oder anderen Chorangeboten der Musikschule Zug statt.

MUSIK UND BEWEGUNG

  • Musikalische Früherziehung, Musikalische Grundschule und Musiziergruppen finden statt, unter Einhaltung des Schutzkonzepts der jeweiligen Schuleinheit
  • Das Singen in Halbklassen innerhalb des Klassenverbandes ist erlaubt. Dabei gelten die Abstandsregeln und Stosslüften nach 15 Minuten
  • Es wird das Tragen von Schutzmasken empfohlen
     

VERANSTALTUNGEN

  • Bis zu den Weihnachtsferien finden keine Konzerte oder öffentliche Veranstaltungen der Musikschule statt
  • Klassenstunden bis max. 15 Personen können ohne Publikum stattfinden, wenn Hygiene- und Abstandsregeln (inkl. Maskentragepflicht wie beim Einzelunterricht definiert) eingehalten werden können

ORGANISATION

Alle Sitzungen und Mitarbeitergespräche finden unter Einhaltung der geltenden Massnahmen (Abstands- und Hygieneregelungen) statt.

KURSANGEBOTE

Angebote, welche gemeinsames Singen beinhalten finden nicht statt:

  • Eltern-Kind-Singen
  • Singstimme fördern
  • Singen und Klingen

Alle weiteren Kurse finden unter Einhaltung der geltenden Massnahmen (Abstands- und Hygieneregelungen) statt.

CHORLEITERAUSBILDUNG
Der Kurs findet unter Einhaltung der geltenden Massnahmen (Abstands- und Hygieneregelungen) statt.


TANZ

Tanzklassen dürfen nicht grösser als 15 Teilnehmer sein.

  • Alter unter 16 Jahre: Der Unterricht findet ohne Einschränkungen unter Einhaltung der geltenden Massnahmen (Abstands- und Hygieneregelungen) statt
  • Alter über 16 Jahre: Es herrscht Maskenpflicht und Einhaltung der geltenden Massnahmen (Abstands- und Hygieneregelungen). Auf das Tragen von Masken kann verzichtet werden, sofern mindestens 15m2 pro Person zur Verfügung stehen

INTERNE WEITERBILDUNGEN

Können unter dem aktuellen Schutzkonzept durchgeführt werden.

 

DAUER DIESER MASSNAHMEN

Diese Massnahmen sind in Kraft bis neue Bestimmungen erlassen werden, die uns erlauben, Anpassungen vorzunehmen.

 

Folgende Bestimmungen gelten weiterhin:

Nur gesunde Kinder und Jugendliche/Erwachsene besuchen den Musikunterricht   

  • Bitte beachten Sie bei der Beurteilung die Ablaufschemen zum Vorgehen bei Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen (siehe PDF-Dokumente auf dieser Seite).
Hygiene und Verhaltensregeln einhalten                           
  • Hände regelmässig mit Seife gründlich waschen oder Desinfektionsmittel verwenden.     
  • Indem wir den nötigen Abstand (1,5 Meter) halten, schützen wir uns und andere vor einer Ansteckung.                                                                           
  • Wenn Abstandhalten nicht möglich ist – Maske tragen.                             
  • Unsere Virenschutzwände werden regelmässig desinfiziert.

Schutzkonzept                                                                                     

  • Das bisherige Schutzkonzept gilt nach wie vor. 

Maskenpflicht in öffentlichen Gebäuden

  • In der Musikschule, in der Schützenmatt und im Tanzraum gilt für alle Besucher ab 12 Jahren Maskenpflicht. 

 


Corona Schutzmassnahmen
Dokumente Neue_Massnahmen_Covid19_20201028.pdf (pdf, 17.2 kB)
Publ_20201123_Musikschule-Zug-Schutzkonzept-V04_4_mitUnterschrift.pdf (pdf, 1082.2 kB)
schema_covid19_2020_09_28_Zyklus_1_2.pdf (pdf, 1842.0 kB)
schema_covid19_2020_09_28_Zyklus_3.pdf (pdf, 1841.3 kB)

Datum der Neuigkeit 30. Okt. 2020
zur Übersicht